Die VER sucht Verstärkung

Fahrgastinterviewer

auf 450,00 € Basis

Für unsere Verkehrserhebungen 2017 (Schwerbehinderten– u. Übersteigerzählung) suchen wir:

Fahrgastinterviewer

Studenten, Rentner, Hausfrauen, Schüler (ab 18. Jahren) ...
(kurzfristige Beschäftigung auf 450,00 € Basis)

Der Arbeitseinsatz richtet sich nach ausgewählten Zählfahrten und erfolgt nach Absprache. Die Erhebungen werden auf unseren Bussen mit elektronischen Geräten durchgeführt. Hierfür suchen wir für die Verkehrstage Montag - Sonntag zuverlässige, flexible und kontaktfreudige bzw. freundliche Mitarbeiter.


Bei Interesse steht Ihnen die Abteilung Leistungsplanung der VER Frau Gerke oder Herr Jellinghaus unter der Telefonnummer 02333 / 97 85 24 gerne zur Verfügung.

 


 

Folgende Erhebungstermine sind vorgesehen:

I. 06. März - 26. März 2017

II. 24. April - 30. April / 08. Mai - 21. Mai 2017

III. 24. Juli - 13. August 2017

IV. 06. November - 26. November 2017

 

Warum Schwerbehindertenerfassung?

Öffentliche Nahverkehrsbetriebe sind verpflichtet, Schwerbehinderte und deren Begleitpersonen auf allen Nahverkehrslinien kostenlos zu befördern. Die den Verkehrsbetrieben dadurch entstehenden Einnahmeverluste werden vom Land NRW erstattet. In vier über das Jahr verteilten Erhebungsperioden werden auf ausgewählten Linienfahrten einer jeden Linie die Anzahl der Schwerbehinderten und der „sonstigen Fahrgäste“ erfasst.

Warum Fremdnutzererfassung?

Im Rahmen des Gemeinschaftstarifs des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) werden auf den Linien der Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr auch Fahrausweise anderer VRR-Verkehrsunternehmen anerkannt. Der Einnahmenaufteilungsvertrag für den VRR sieht vor, dass unser Betrieb – wie auch die übrigen Unternehmen im VRR – hierfür Ausgleichsbeträge für Übersteiger/Fremdnutzer erhalten. Deshalb muss über entsprechende Erhebungen auf unseren Linien festgestellt werden, welche Ticketarten von welchen Unternehmen vorkommen.

 

Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst!

Ausbildung

KFZ-Mechatroniker/-in

Ausbildung bei der VER

Als Kraftfahrzeugmechatroniker/in führst Du selbstständig und im Team Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an Omnibussen durch. Du reparierst Motoren, Getriebe, elektrische Aggregate und wirkst bei der Neuanfertigung und Reparatur von Karosserieteilen und Aufbauten mit. Der Schwerpunkt in Deiner Ausbildung liegt in der allgemeinen Omnibusinstandsetzung.

Bewerbungen bitte an: bewerbungen@ver-kehr.de oder

Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr mbH, Wuppermannshof 7, 58256 Ennepetal

Hier erfährst Du mehr über das Berufsbild

Ausbildung

Fachkraft im Fahrbetrieb "FiF"

Ausbildung bei der VER

Als Fachkraft im Fahrbetrieb nimmst Du Aufgaben selbstständig im Rahmen betrieblicher Anweisungen und der maßgebenden Rechtsvorschriften wahr. Der Schwerpunkt Deiner Tätigkeit liegt im Fahren von Bussen sowie dem Verkauf von Fahrkarten.

Bewerbungen bitte an: bewerbungen@ver-kehr.de oder

Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr mbH, Wuppermannshof 7, 58256 Ennepetal

Hier erfährst Du mehr über das Berufsbild