NachtExpress NE4

Zusätzliche Fahrten in der Karnevalszeit

Aufgund der zahlreichen Karnevalsveranstaltungen bietet die VER von Weiberfastnacht (23. Feb. 2017) bis einschließlich Rosenmontag (27. Feb. 2017) auf der Schnellbuslinie NE4 zwischen Bochum Hbf.  und Sprockhövel-Haßlinghausen zusätzliche Fahrten im Nachtverkehr an.

Fahrplan NE4.pdf (45,64 kB)

Sonderverkehr

Rosenmontagszug in Hattingen-Holthausen

Montag, 27. Feb. 2017

In Hattingen-Holthausen findet am Montag, den 27. Feb. 2017 der traditionelle Rosenmontagszug statt. Aufgrund dieser Veranstaltung wird das Verkehrsangebot auf der Linie 559 zwischen Niedersprockhövel Kirche und Hattingen Schulzentrum verstärkt.

Fahrplan E559 Karneval Holthausen.pdf (116,11 kB)

Veranstaltung

7. Sinfoniekonzert "HOCH GEPOKERT"

Dienstag, den 07. März 2017 - 20:00 Uhr

Igor Strawinsky: Jeu de Cartes
Philip Glass: Konzert für vier Saxophone
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 103 Es-Dur
Saxophone: Clair obscur
Leitung: Karen Kamensek


Bube, Dame, König, As – in Igor Stravinskys Ballettsuite Jeu de Cartes wird hoch gepokert. Im Mittelpunkt steht der Joker, der sich allen anderen Karten überlegen fühlt, weil er sich in jede Karte verwandeln kann. Aber auch die übrigen Karten werden charakterisiert. Wie im wahren Leben kann es passieren, dass die niedrigen Karten im richtigen Moment die hohen schlagen können. Der Amerikaner Philip Glass gilt als einer der Mitbegründer der sogenannten Minimal Music. In diesem Gegenpol zur europäischen Avantgarde der fünfziger und sechziger Jahre spielen tonale Stabilität und Kontinuität eine große Rolle. Musikalische Veränderungen spielen sich auf kleinstem Raum ab. Auch die Zeitdimensionen sind völlig neu: Anfang und Ende sind kaum zu greifen, es scheint, als höre man Ausschnitte eines endlosen musikalischen Kontinuums. All dies trifft auch auf Glass‘ Konzert für vier Saxophone zu, das das renommierte Berliner Quartett »clair obscur« spielen wird. Die ungewöhnliche Besetzung lädt im Zusammenspiel mit dem Orchester zu einer Entdeckungsreise zu einer der populärsten Strömungen der Neuen Musik ein. Joseph Haydns vorletzter Sinfonie, seiner 103., hat man »fortwährende Geistesblitze« attestiert. Ein Paukenwirbel eröffnet das Werk, was ihm seinen Beinamen »die mit dem Paukenwirbel« gebracht hat. Obwohl sie in der Blütezeit der Wiener Klassik entstand, weist die Sinfonie mit ihren raschen Stimmungswechseln, dem oft volksliedhaften Ton und dem Hörnerruf am Anfang des letzten Satzes schon auf die kommende Romantik hin. Ein rundum einprägsames Werk, das keineswegs nur zwischen den Stühlen steht.

Genießen Sie das Konzert bereits bei der Anfahrt in Gesellschaft gleichgesinnter Musikfreunde und fahren Sie mit dem Thüner-Konzertbus kostenlos und sicher zur Hagener Stadthalle. Wir würden uns freuen, Sie an einer der folgenden Haltestellen begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie auf der Homepage des Veranstalters unter: Philharmonisches Orchester Hagen.

Fahrplan Sinfoniekonzert.pdf (105,81 kB)

VER-Informiert

EN Baskets Schwelm Fan-Shuttle

zu den Heimspielen

 

 

Auch in diesem Jahr wird die Kooperation zwischen den Schwelmer Baskets und der VER fortgesetzt. Zu allen Heimspielen werden kostenlose Shuttle-Busse eingerichtet. Die Busse verkehren von div. Haltestepunkten im Stadtgebiet von Schwelm (Linienverlauf) direkt zum Spielort in der Dreifeldhalle. Angeboten werden jeweils zwei Fahrten zum Spielbeginn bzw -ende.   

 

 

 

 

Der Fan-Shuttle verkehrt zu den folgenden Terminen: 

  • Samstag, 17. Sep. 2016
  • Montag, 03. Okt. 2016
  • Samstag, 15. Okt. 2016
  • Samstag, 29. Okt. 2016
  • Samstag,12. Nov. 2016
  • Samstag, 03. Dez. 2016
  • Samstag, 07. Jan. 2017
  • Samstag, 14. Jan. 2017
  • Samstag, 28. Jan. 2017
  • Samstag, 11. Feb. 2017
  • Samstag, 04. März 2017
  • Samstag, 18. März 2017
  • Samstag, 01. April 2017

Die genauen Abfahrtszeiten entnehmen Sie dem gesonderten Fahrplan 

Weitere Informationen zu den Spielen erhalten Sie auf der Homepage des Veranstalters unter: http://en-baskets.de/

Veranstaltung

Theater-Bus-Shuttle

kostenloser Sonderverkehr zum Reichenbach-Gymnasium

 

 

Auch in der Saison 2016/2017 wird die VER wieder kostenlose Fahrten zu den Theaterveranstaltungen im Ennepetaler Reichenbach-Gymnasium anbieten. Auftraggeber ist das Kulturamt der Stadt Ennepetal. Der Theaterbus befördert Besucher aus den Stadtteilen Büttenberg - Milspe - Homberge und Voerde zum Veranstaltungsort am Reichenbach-Gymnasium. Auf dem Linienweg werden nur wenige ausgewählte Haltepunkte angefahren.

 

  


Der Sonderverkehr kommt an den folgenden Veranstaltungstagen zum Einsatz: 

  • Samstag, 01. Okt. 2016 "Alles über Liebe" Komödie
  • Samstag, 05. Nov. 2016 "Adieu und bis gleich" Kriminalkomödie
  • Freitag, 09. Dez. 2016 "MAHALIA" Musical
  • Sonntag, 26. Feb. 2017 "Der letzte der feuerigen Liebhaber" Komödie
  • Sonntag, 07. Mai 2017 "Ziemlich beste Freunde" Schauspiel

Die genauen Abfahrtszeiten entnehmen Sie dem gesonderten Fahrplan. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie bei der Stadt Ennepetal, Kulturamt

Wagen 209 - 44 Plätze Spaß

Mieten Sie unseren Bus für einen unvergesslichen Tag

Eine Fahrt mit unserem restaurierten Youngtimer, Wagen 209 (O405) Baujahr 1990 mit 44 Sitzen, ist genau das Richtige für Geburtstage, Jubiläen oder Hochzeiten. Das Fahrzeug kann auch mit Thekenanlage und Bewirtung gebucht werden. Von März bis November zu mieten.

Mehr Infos im VER-Kunden-Center Wuppermannshof 7 in Ennepetal oder unter: 02333 / 97 85-0